Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Hier könnt Ihr Fragen loswerden zum Forum . Aber damit ihr richtig am Forum mitwirken könnt und auch alle anderen Themen lesen und schreiben könnt , meldet euch bitte an .

Hier findet ihr auch OHNE Anmeldung eine Liste von Ärzten und Experten verschiedener gebiete .
tyna
Beiträge: 4
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 10:53

Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von tyna » Fr 23. Jan 2015, 11:16

Hallo zusammen,
brauche Eure Hilfe. Unser Pauli stinkt leider und wir bekommen das nicht in den Griff. Die Hundefriseurin geht sogar mit unter die Dusche, doch bereits nach einer Woche riecht er nicht nur, nein er stinkt wirklich. Liegt das am Alter? Er wid regelmäßig gebürstet, jedoch ist sein Fell sehr stumpf und sieht "ausgefranst" aus.
Lieben Dank im Voraus für hilfreiche Antworten

Benutzeravatar
Laika
Forumsveteran
Forumsveteran
Beiträge: 2477
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 17:43

Re: Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von Laika » Fr 23. Jan 2015, 15:38

Hallo,

was bekommt euer Pauli denn zu Fressen?
Meine Hunde stanken bisher meist bei trofu. Wenn sie gebarft werden ist der Geruch wesentlich weniger.
Einige haben wohl auch mit EM sehr gute Erfahrungen gemacht.
Ist denn gesundheitlich alles abgeklärt? Kann ja auch manchmal organische Ursachen haben.
LG Sarah
mit

Brógán of Mag Mor IW 03/2012
Dáirine of Mag Mor IW 12/2015
Cookie Amstaff 06/13
Laika RW 05/2005- 10/2013 schmerzlich vermisst
Rambo RW 08/2002-10/2011 im Herzen

Benutzeravatar
Xena
Moderator
Moderator
Beiträge: 2498
Registriert: Do 25. Jun 2009, 15:15
Wohnort: Hamm (Westf.)
Kontaktdaten:

Re: Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von Xena » Fr 23. Jan 2015, 15:48

Hallo ...,

würdest du dich bitte unter "Wir stellen uns vor" kurz vorstellen? Danke.

Wie, der Hund stinkt? So am ganzen Körper? Also dünstet er den Geruch über die Haut und das Fell aus? Nach was riecht er denn?
Ich hab das so noch nicht gehabt. Aber auch ich würde da als Erstes mal das Futter überdenken.
Meine bekommen übrigens auch nur Trockenfutter und stinken nicht. ;)

Liebe Grüsse

Ralf und Xena O:-)
racing-irish

"Some people are born to give, the same people live and learn,
other people only live and live"
Marillion

Xena of Lough Ree 15.02.03 - 18.01.13, there´s something of you in everything that I love
Assuni aus dem Kemptener Wald 08.12.08 - 17.07.15, dance forever my moonlit lady
Caoilfhionn of Lough Ree 09.10.05 - 27.06.17, we will remember
Aislinn aus dem Kemptener Wald 12.08

Benutzeravatar
mucho
Welpe
Welpe
Beiträge: 78
Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Wohnort: Saarlouis

Re: Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von mucho » Fr 23. Jan 2015, 15:50

Hallo tyna,
er kann ja nur nach dem riechen was du oben reinstopft und genau so schaut das Haarkleid aus. Was gibst du denn zu fressen? Und noch zusätzlich? Frisst er Kot? Bekommt er Regelmässige Medikamente?

Ist tyna deine Anrede?

Liebe Grüsse Martin
Wenn Gott einen Hund misst, zieht er ein Band um das Herz statt um den Hals.

Benutzeravatar
mucho
Welpe
Welpe
Beiträge: 78
Registriert: So 20. Feb 2011, 13:29
Wohnort: Saarlouis

Re: Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von mucho » Fr 23. Jan 2015, 15:52

:)) :)) Drei Antworten innerhalb drei Minuten , Cool :)
Wenn Gott einen Hund misst, zieht er ein Band um das Herz statt um den Hals.

Benutzeravatar
Laika
Forumsveteran
Forumsveteran
Beiträge: 2477
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 17:43

Re: Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von Laika » Fr 23. Jan 2015, 16:05

Xena hat geschrieben:Hallo ...,

würdest du dich bitte unter "Wir stellen uns vor" kurz vorstellen? Danke.

Wie, der Hund stinkt? So am ganzen Körper? Also dünstet er den Geruch über die Haut und das Fell aus? Nach was riecht er denn?
Ich hab das so noch nicht gehabt. Aber auch ich würde da als Erstes mal das Futter überdenken.
Meine bekommen übrigens auch nur Trockenfutter und stinken nicht. ;)

Liebe Grüsse

Ralf und Xena O:-)
:p

sollte auch nicht heißen, dass alle Hunde stinken, die trofu bekommen, abe rist mir bei meinen halt aufgefallen. Laika war auch ein "Stinkehund" trotz kurzem Fell, mit Barf wurde es besser :)
LG Sarah
mit

Brógán of Mag Mor IW 03/2012
Dáirine of Mag Mor IW 12/2015
Cookie Amstaff 06/13
Laika RW 05/2005- 10/2013 schmerzlich vermisst
Rambo RW 08/2002-10/2011 im Herzen

Benutzeravatar
Xena
Moderator
Moderator
Beiträge: 2498
Registriert: Do 25. Jun 2009, 15:15
Wohnort: Hamm (Westf.)
Kontaktdaten:

Re: Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von Xena » Fr 23. Jan 2015, 16:34

:p ;) Schon klar Sarah. :D

Liebe Grüsse

Ralf und Xena O:-)
racing-irish

"Some people are born to give, the same people live and learn,
other people only live and live"
Marillion

Xena of Lough Ree 15.02.03 - 18.01.13, there´s something of you in everything that I love
Assuni aus dem Kemptener Wald 08.12.08 - 17.07.15, dance forever my moonlit lady
Caoilfhionn of Lough Ree 09.10.05 - 27.06.17, we will remember
Aislinn aus dem Kemptener Wald 12.08

Benutzeravatar
mano
Forumsguru
Forumsguru
Beiträge: 4464
Registriert: Do 28. Mai 2009, 15:05
Wohnort: 33181 Fürstenberg bei Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von mano » Fr 23. Jan 2015, 17:54

wie alt ist der Hund ? Wo stinkt er ?? was bekommt er zu fressen ?
Marion
CUDDLY GIANT´S

Outer Limit´s Xtreme - LUNA - *09.12.2010
Cuddly Giant´s Anisha - *08.05.2014
Aerin of Loxten Manor - *29.11.2014
Cuddly Giant´s Blackberry Pie *Beere* *25.11.2016
Mia *10.01.2016


SAM (LabbiMix) * 08.11.1993 - † 13.09.2007
Jakob ( Outer Limit´s Ligthning Jack) * 31.12.2005 - † 03.01.2014
ONLY (Outer Limit´s Only One) *26.09.2007 - † 27.02.2014

Benutzeravatar
Marita
Irish Wolfhound
Irish Wolfhound
Beiträge: 1475
Registriert: So 28. Jun 2009, 22:51
Wohnort: Kreis Steinfurt
Kontaktdaten:

Re: Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von Marita » Fr 23. Jan 2015, 20:08

Hi,
Der ganze Hund? Kannst du den Geruch beschreiben?
Es ist auch möglich, dass es ein Hautproblem ist. Gibt es da Auffälligkeiten? (Schorf, Rötungen, kleine Wunden etc)
Dann sollte ein TA drauf schauen. Manche Milben stinken auch entsetzlich.
Du siehst, es gibt viele mögliche Ursachen.
lieben Gruss
Marita

Jule 2010 Cairn, Bubbles 2013 Cairn ,
Aaron 2005-2014 IW, Heavy 2009-2014 IW, Nevada 2007-2017 IW,
Ayka 1995-2010 Westie, Whoopy 2001-2007 Westie, Dusty 1990-2001 Westie

Heinrich Heine:
"Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen."
"Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unseren Kleidern.")

Benutzeravatar
Polly
Youngster
Youngster
Beiträge: 198
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 10:49
Wohnort: Remscheid

Re: Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von Polly » So 25. Jan 2015, 19:55

Hallo,
unsere Polly ist auch ein unglaublicher Stinker...
Körperliche Ursachen schieden bei ihr aus und die Haut ist inzwischen gut.
Ich mache regelmäßig eine Kur mit Grünalgen, die ich bei Lunderland beziehe. Hat auch den Vorteil, dass sie bei der Läufigkeit nicht so spannend für die Rüden riecht.
Ansonsten kann ich nichts weiter dazu beitragen, als dass man sich daran gewöhnt und es einem selbst nur noch auffällt, wenn der Besuch sich beklagt :D
Katja
mit
Polly IW 08/09

Benutzeravatar
Wedi
Irish Wolfhound
Irish Wolfhound
Beiträge: 1367
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 07:08
Wohnort: Liebenau/Niedermeiser

Re: Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von Wedi » Mo 26. Jan 2015, 08:21

Versucht es doch mal mit Chlorophylkapseln das bindet Gerüche...Mundgeruch, Körpergeruch und bei Hündinnen in der Läufigkeit soll es prima helfen.
Ich habs bei meinen noch nicht probiert weil sie nicht schlecht riechen aber kenn es aus der Humanmedizi
Es Grüßt Steffi mit...

IW Ketlyn v.d. Sillerquelle *14.05.2013
2 Stubentiger
Unvergessen: Gina, Lucky,Lucy
IW Jumah v.d. Sillerquelle *30.05.12/+ 26.07.17

Benutzeravatar
Caoihme
Forumsguru
Forumsguru
Beiträge: 5037
Registriert: So 7. Jun 2009, 19:15
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von Caoihme » Di 27. Jan 2015, 18:05

So ein fauliger Gestank ist nicht normal, auch nicht für ältere Hunde!
Was habt ihr bisher untersuchen lassen? Sind Leber, Nieren, Pankreas etc. ok?
Wie habt ihr den Verdacht "Krebs" ausgeräumt?
Woher kommt das schlechte Hautbild? Sind Milben und andere Parasiten ausgeschlossen?
Wart ihr mit eurem Süssen mal im Süden in Urlaub? Habt ihr auf Mittelmeerkrankheiten getestet?
LG
Karin (09/65) mit Aoibheann (12/10), Fenella (01/12) + Caollaidhe(08/13) + Dearbháil (12/2015) + Ealasaid (05/17)
(+ Eithne + Lana + Caoihme immer im Herzen)
************************
Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter and those who matter don't mind. by Theodor Seuss Geisel

MagMors go FB

Benutzeravatar
Laika
Forumsveteran
Forumsveteran
Beiträge: 2477
Registriert: Fr 22. Okt 2010, 17:43

Re: Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von Laika » Di 27. Jan 2015, 23:08

Um mal im richtigen Fred zu antworten, ich hab gerad eben gelesen, was du in deiner Vorstellung schreibst. Also, so hat keiner meiner Hunde je gestunken. Und auch ich denke, dass das nicht normal ist.
Du schreibst, du verstehst es nicht, weil Pauli Royal Canin bekommt. Beim Futter scheiden sich die Geister, aber RC ist nicht gerad eins der besten Trofus, auch wenns beim Tierarzt verkauft wird. Mach dich mal ein bissel über die Fütterung und Futtersorten schlau, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass so ein Geruch, wie du ihn beschreibst, vom Füttern kommt, bzw nicht nur.
Hm. So häufiges Baden bei Hautproblemen ist aber auch nicht so gut, oder? Ich find, dass hört sich nach mehreren Baustellen an. Drücke euch die Daumen, dass ihr was herausfinden könnt, evtl mit Hilfe eines anderen Tierarztes vllt.
LG Sarah
mit

Brógán of Mag Mor IW 03/2012
Dáirine of Mag Mor IW 12/2015
Cookie Amstaff 06/13
Laika RW 05/2005- 10/2013 schmerzlich vermisst
Rambo RW 08/2002-10/2011 im Herzen

Benutzeravatar
Baboushka
Youngster
Youngster
Beiträge: 483
Registriert: Fr 27. Aug 2010, 16:34
Wohnort: Worms

Re: Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von Baboushka » Fr 30. Jan 2015, 15:17

Wenn der Gesundheitszustand ärztlich abgeklärt ist und keine Stinkedrüsen voll sind, wird es wohl am Essen liegen.

Unsere Syrah stinkt vergleichbar, wenn sie Lamm isst.

Royal Canin würde ich nicht füttern, wer weiß, was da drin ist.

Probiers doch mal mit Barfen. Hühnermägen mit Rotkraut und ein bißchen Öl oder mit Karotten und Sahne wären einen Versuch wert. Ansonsten Platinum Natural Chicken.


Grüsse

Ursel
IW Kashgar (Vivian vom Ursenbach 09/94-11/98)
IW Aisha (Limavadys Iduna 8/98-4/11)
IW Syrah (Precious Power Aisha 4/11)
Zoe und Fritzi EHK
und 15 Hühner

iwh

Re: Unser Pauli stinkt, bitte um Hilfe

Beitrag von iwh » Mi 9. Mär 2016, 15:12

hallo,

schon mal daran gedacht, dass ggf. eine schilddrüsenunterfunktion schuld am geruch ist? würde mal die hormone testen lassen.

Antworten